Fensterwert

UW Wärmedurchgangskoeffizient Fenster 0,92 W/(m²K) nach DIN EN ISO 10077-1. Nadelholz, 1flg., Standard Verglasung.

Konstruktion

Isolierglasfenster mit Doppelfalz, 2,5-fach Zapfen, 77mm Flügel- und Rahmenholzstärke, wetterfeste Verleimung. Für beste Stabilität bei hochwertiger Qualität werden Hölzer 4-fach schichtverleimt. Flügel- und Rahmenhölzer werden alle längs geschliffen und garantieren so bestes Aussehen und optimale Haltbarkeit der Anstriche. Sachsen-Fenster tragen das RAL-Gütezeichen, welches strengste Qualitätskontrollen hinsichtlich Konstruktion, Materialien und Fertigung voraussetzt.

Holz

Schichtverleimte Kanteln in 1. Qualität in Kiefer, Kiefer KZ oder Meranti für transparente und deckende Farben. Auf Sonderwunsch auch andere Hölzer.

Beschläge

Fenster und Türen alle mit Drehkippbeschlag mit Einstiegs- und Fehlbedienungssicherung. Serienmäßige Grundsicherheit gegen Einbruch durch Pilzzapfen. „Secustik" Sicherheitsgriff in Bronze oder Titan eloxiert bzw. weiß lackiert mit farblich dazu passenden Abdeckkappen. Auf Sonderwunsch auch in Messing.

Dichtungen

EPA Dichtung am Flügel umlaufend ohne Schweißstellen. 2. Schallschutz Überschlagsdichtung serienmäßig.

Wetterschutz

Vollkommene Abdeckung des unteren Rahmenschenkels mit einer eingenuteten Aluschiene. Die Fensterflügel unten ebenfalls mit sauber eingenutetem Alu-Abdeckprofil für eine garantierte Wetterbeständigkeit. Alle Aluschienen optisch schmal gehalten, wahlweise eloxiert in Hell- oder Dunkelbronze, Silber, oder weiß. Optional sind auch alle RAL Farben auf Kundenwunsch möglich.

Oberflächenbehandlung

Imprägnierung durch 2maliges Fluten als Holzschutzgrund, Endbehandlung Holzton oder deckend durch Spezialbeschichtung mit ökologischer Dickschichtlasur mit UV-Filter, welcher auf lange Zeit bestes Aussehen und Schutz garantiert.

Glas

Energiesparglas Ug 0,6W/(m²K) mit einem Glasaufbau von 4-14-4-14-4 fachgerecht verlegt und verklotzt. Kunststoff Abstandhalter geben einen harmonischen Übergang zum Holz. Glashalteleisten ohne sichtbare Nägel, innen und außen Silikon. Auf Wunsch Schallschutz-, Sonnenschutz- oder Sicherheitsglas, evtl. Zwischenglassprossen (können vibrieren). Fordern Sie bei Bedarf Extra-Prospekte an. Für WC und Bäder auch Ornamentgläser.

Sprossen

Innen und außen Holzsprossen als Aufsatzsprossen. Scheinsteg zwischen den Sprossen im Scheibenzwischenraum.

 


Gemerkte Zeichnungen alle löschen

×